25.03.17, Orphischer Kreis I „Östliche Fahrt“

„Östliche Fahrt“: Der Orphische Kreis feiert ein musisch-poetisches Fest in elegantem Ambiente zum Frühlingsbeginn – Der Orphische Kreis sind Uwe Nolte, Baal Müller und Rudolf Sonnenkind.  Uwe Nolte liest veröffentlichte sowie unveröffentlichte Gedichte aus seinem Rußland-Zyklus „Schirjaevo“. Der Dichter und Musiker schöpft aus Märchen und Volks-Erinnerung, alten Überlieferungen, eigenem Erleben und mischt Banales und Sakrales zu eigenem…

Einladung nach Rußland

Die Universität von Krasnojarsk lud mich im Herbst für ein Literatur-Festival ein. Ich werde dort, am Ufer des Jenissei, zwei Wochen lang Deutschland mit Lesungen, Vorträgen und Konzerten vertreten.

4. + 7. Februar, Lesungen in Berlin

Griechisch-deutsches Lesefestival in Berlin: Sonnabend, 04. Februar, 19 Uhr „Mythen und Wirklichkeit“ Dienstag, 07. Februar, 21:00 – 22.00 “Du warst Orplid, mein Land!” Ort: Terzo Mondo, Grolmanstraße 28, 10623 Berlin, S-Savignyplatz, U1 Uhlandstraße Detaillierte Informationen hier.

21. Januar, „Tyrolis Aeterna“

Einlaß: 19 Uhr Adresse: Kunststiftung ben zi bena e.V. Domplatz 3 06217 Merseburg Tel. 0 34 61 / 82 49 46 Uwe Nolte präsentiert seinen Gedichtband „Wilder Kaiser“. Dieses Buch ist das Bekenntnis einer wundersamen Gnade, die ihm in der Bergwelt Tirols widerfuhr. Landschaft und Liebe führen ihn zurück zu seinen Quellen, zum Glauben, der…

Neues von Orplid

Die Aufnahmen für unser kommendes Album sind weit fortgeschritten. Textlich und musikalisch haben wir neue Wege gewagt. Neben naturphilosophischen Sprachbildern, werden auch erstmals in unserem Schaffen direkte Bezüge zur Lage in Europa ersichtlich. Mit „Bald kommt der Krieg in dein Haus“ und „Deutschland 2016“ werden Tendenzen kultureller Destruktion gezeigt und angeprangert. Ebenso haben wir aus…