Художник и музыкант Уве Нольте на Музейной ночи!

Необычный поэтический перформанс Panta Rhei («Всё течет, все меняется») представит музыкант из Мерзебурга (Германия). Фамильная легенда гласит, что в жилах семейства Нольте течет кровь великого реформатора Мартина Лютера. Место рождения, истории и атмосфера сформировали работы Уве Нольте: сказки, мифы и магия – вот три опорных камня его картины мира. Он будет читать романтические баллады про…

Встреча с немецким поэтом Уве Нольте

Уважаемые ценители немецкой музыки и поэзии, приглашаем Вас 27 октября на встречу с известным немецким музыкантом, поэтом и художником Уве Нольте. INFORMATIONEN: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1750867381655148&set=a.811721035569792.1073741826.100001957090102&type=3&theater  

02.09.17, Orphischer Kreis II: „Ernte unterm Bronze-Mond“

Im Weinland an der Unstrut, im Reich der uralten Himmelsscheibe von Nebra, lädt der Orphische Kreis zu einem lyrisch-musikalischen Fest an der Schwelle des Herbstes. Wir feiern die Üppigkeit des scheidenden Sommers, die Farbenpracht der Wälder, die mythische Landschaft, in der Burgruinen, Hügelgräber und Sonnen-Kultstätten vom Leben, Wirken und Glauben der Ahnen zeugen, die berauschende…

25.03.17, Orphischer Kreis I „Östliche Fahrt“

„Östliche Fahrt“: Der Orphische Kreis feiert ein musisch-poetisches Fest in elegantem Ambiente zum Frühlingsbeginn – Der Orphische Kreis sind Uwe Nolte, Baal Müller und Rudolf Sonnenkind.  Uwe Nolte liest veröffentlichte sowie unveröffentlichte Gedichte aus seinem Rußland-Zyklus „Schirjaevo“. Der Dichter und Musiker schöpft aus Märchen und Volks-Erinnerung, alten Überlieferungen, eigenem Erleben und mischt Banales und Sakrales zu eigenem…

Einladung nach Rußland

Die Universität von Krasnojarsk lud mich im Herbst für ein Literatur-Festival ein. Ich werde dort, am Ufer des Jenissei, zwei Wochen lang Deutschland mit Lesungen, Vorträgen und Konzerten vertreten.

4. + 7. Februar, Lesungen in Berlin

Griechisch-deutsches Lesefestival in Berlin: Sonnabend, 04. Februar, 19 Uhr „Mythen und Wirklichkeit“ Dienstag, 07. Februar, 21:00 – 22.00 “Du warst Orplid, mein Land!” Ort: Terzo Mondo, Grolmanstraße 28, 10623 Berlin, S-Savignyplatz, U1 Uhlandstraße Detaillierte Informationen hier.

21. Januar, „Tyrolis Aeterna“

Einlaß: 19 Uhr Adresse: Kunststiftung ben zi bena e.V. Domplatz 3 06217 Merseburg Tel. 0 34 61 / 82 49 46 Uwe Nolte präsentiert seinen Gedichtband „Wilder Kaiser“. Dieses Buch ist das Bekenntnis einer wundersamen Gnade, die ihm in der Bergwelt Tirols widerfuhr. Landschaft und Liebe führen ihn zurück zu seinen Quellen, zum Glauben, der…