21. Januar, „Tyrolis Aeterna“

Einlaß: 19 Uhr
Adresse: Kunststiftung ben zi bena e.V.
Domplatz 3
06217 Merseburg
Tel. 0 34 61 / 82 49 46

Uwe Nolte präsentiert seinen Gedichtband „Wilder Kaiser“. Dieses Buch ist das Bekenntnis einer wundersamen Gnade, die ihm in der Bergwelt Tirols widerfuhr. Landschaft und Liebe führen ihn zurück zu seinen Quellen, zum Glauben, der nun geschärft auf die Zeit und ihre Gottverlassenheit blickt. Mittels Ambient-Klängen, Instrumenten und evokativen Videosequenzen wird Noltes Lyrik ins Herz des Hörers getragen. Die an vielen Orten Europas präsentierte Multimedia-Schau ist eine Reise zum Ursprung der Dinge, tief ins Labyrinth der menschlichen Seele, abenteuerlich, reich an Suche und Versuchung, doch am Ende versöhnlich, gemäß dem Motto seines Seelenverwandten Novalis: „Jeder Schritt führt heimwärts“ …immer nur heimwärts, in dem Fall nach Merseburg.

Eintritt frei/Spende erbeten