02.09.17, Orphischer Kreis II: „Ernte unterm Bronze-Mond“

Im Weinland an der Unstrut, im Reich der uralten Himmelsscheibe von Nebra, lädt der Orphische Kreis zu einem lyrisch-musikalischen Fest an der Schwelle des Herbstes. Wir feiern die Üppigkeit des scheidenden Sommers, die Farbenpracht der Wälder, die mythische Landschaft, in der Burgruinen, Hügelgräber und Sonnen-Kultstätten vom Leben, Wirken und Glauben der Ahnen zeugen, die berauschende Schönheit von Lied und Gedicht sowie den alles beschönenden Rausch des Weines.

Infos zur Veranstaltung HIER